Links überspringen

Videorundbrief #2 – 2021

Lieber Freund!

Viel Spaß bei den Eindrücken aus RusRus.

Bitte:
– Eine Lösung für Strom Probleme.
– Guter Anschluss im Dorf.
– Es fehlt ein Lehrer in der lokalen Schule.
– Das Krankenhaus bräuchte einen Allgemeinmediziner.

Danke:
– Johann, dessen Wunden langsam gut verheilen.
– Dass wir allen Kindern im Dorf Weihnachtsgeschenke geben konnten.
– Für das Weihnachtskino im Dorf.

Einen Kommentar hinterlassen

  1. Hallo,
    es freut mich sehr, dass mit euerem Weihnachtsprojekt in Rus Rus Menschenherzen berührt wurden.
    LG Regina

  2. Unsere Liebe und unser Opfer
    sollten eine attraktive Alternative
    zu den falschen Hoffnungen utopischer Träume sein.

    Danke für Euer segensreiches Wirken!

    Gottes Segen für 2022
    Euer Christian aus Hagenberg, OÖ

  3. Hallo ihr Lieben
    Ihr seid so ein Segen.
    Was für Wunden hatte Johann?
    Der Herr behüte und beschütze euch und lasse sein Angesicht über euch leuchten.
    Alles Liebe Susanne

  4. Hallo Christoph und Nina Freue mich jedesmal riesig über euren Rundbrief und staune wie sich Gottes Werk so wunderbar entwickelt. Wünsche euch weiterhin Gottes Segen im neuen Jahr. Gesundheit, Freude und Liebe sollen euch stets begleiten. Danke, dass ich daran teilhaben darf und ganz herzliche Grüße von Brigitte und der Gemeinde Traun.